Vereinsmeisterschaft

Vereinsmeisterschaften des BSC Neckargerach

Vereinsmeisterschaften des BSC Neckargerach

Es gehört zur guten Tradition des Vereins, dass sich die Mitglieder zu alljährlich stattfindenden Vereinsmeisterschaften treffen. Die Vereinsmeisterschaften sind Wettkämpfe die nach den offiziellen Wettkampfregeln der Verbände ausgetragen werden.  Jedes Mitglied des Vereins kann an den Vereinsmeisterschaften teilnehmen. Bei den Vereinsmeisterschaften steht der Spaß im Vordergrund. Der sportliche Wettkampf und Ermittlung des Vereinsmeisters ist zwar auch in Faktor, tritt aber etwas in den Hintergrund.

Der BSC Neckargerach orientiert sich bei der Austragung der Vereinsmeisterschaften an den Sportordnungen des "Deutschen Schützenbundes (DSB)" und des "Deutschen Bogensport-Verband 1959 e.V. (DBSV)".

Folgende Vereinsmeisterschaften werden üblicherweise innerhalb des BSC Neckargerach ausgetragen:

  • Bogenschießen im Freien
    • Termin i.d.R. im 2. Quartal eines Jahres
  • 3D Bogenschießen
    • Termin i.d.R. im 3. Quartal eines Jahres
  • Bogenschießen in der Halle
    • Termin i.d.R. im 4. Quartal eines Jahres

Damit sind drei der bekanntesten Disziplinen im Bogensport abgedeckt. Eine Vereinsmeisterschaft im Feldbogenschießen kann leider mangels Feldbogenparcours nicht ausgetragen werden.

Die Vereinsmeisterschaften im Freien finden auf dem Bogenplatz des BSC Neckargerach statt. Auf wechselnden Bogenparcours in der Umgebung wird die Vereinsmeisterschaft im 3D Bogenschiessen ausgetragen.